Inhaltsübersicht     zur VdK-Webseite     Kontakt     Impressum     Datenschutz   
Header
Schriftgröße:

Aktuelle Videos:

Video

Fasten - der Reiz des Verzichtens

Fasten ist ein fester Bestandteil in den meisten Kulturen. Die christliche Fastenzeit von Aschermittwoch bis Ostern gehört dabei zu den längsten Fastenperioden. Es geht allerdings kaum noch um den Verzicht auf Nahrung. Im Mittelpunkt des spirituellen Fastens steht vielmehr die Konzentration auf das Wesentliche.

Aus medizinischer Sicht ist Fasten gesund, bei vielen chronischen Leiden sogar empfehlenswert, Allergien oder rheumatische Erkrankungen können durch Fasten gelindert werden. Allerdings ist nicht für jeden ein längerer Nahrungsverzicht ratsam, Kinder und Menschen, die älter als 70 Jahre sind, akut erkrankte Patienten sollten möglichst nicht Fasten. Generell gilt: Vor einer längeren Fastenperiode unbedingt mit dem Arzt sprechen!

Wenn man all dies beachtet, kann Fasten sogar Spaß machen. Und am schönsten ist sowieso das Fastenbrechen!

 

Beiträge nach Rubriken:
VdK-Ehrenamt
Benutzername:
Passwort: